Kaufen Sie frische Produkte der Höfegemeinschaft Pommern vor Ort.

Gerne liefern wir Ihnen unsere Produkte in der Region Pommern nach Hause.

Wir versenden frisches Fleisch bundesweit. Ganz einfach hier bestellen.

Die Höfegemeinschaft Pommern stellt sich vor.

Aktuelles über unseren Weltacker und anstehende Termine.

Aktuelles

Nächste Termine

Wir begrüßen Sie im neuen Jahr mit vielen Delikatessen. Probieren Sie unsere beliebte Salami, Knacker, Pfefferjäger oder auch unsere Leberwurst. Für Frischfleisch können Sie jetzt Ihr Vorbestellung abgeben.

Termine:
19.01 "wir haben es satt! Demo
Es wird Zeit Zeichen zu setzen. Wir sind mit der BioBoden Genossenschaft und unseren Partnern in Berlin und demonstrieren für eine nachhaltige Landwirtschaft. Danach stellen wir BioBoden und die Höfegemeinschaft in der Heinrich Böll Stiftung vor.
Mehr Infos hier.

mitte März Saisoneröffnung Weltacker

10.08  750 Jahr Rothenklempenow

Gänse vorbestellen

Unsere Weidegänse - vorbereitet

Behütet von Bäuerin Manja Ackermann geht es jeden Morgen im Gänsemarsch auf die Felder und abends zurück in den Stall. Es sind die Ruhe und Freiheit, die unsere Flügeltiere so lieben und sie so prächtig heranwachsen lassen.

Sichern Sie sich jetzt eine Festtagsgans für Weihnachten. Mit unserer "Gans einfach ganz!"-Aktion wird der Gänseschmaus praktisch, nachhaltig und unwiderstehlich lecker.
Deutschlandweit sicher und gekühlt per Postzustellung Co2 neutral.


HOFLADEN

Frisch vom Hof – so schmeckt‘s

Eine große Auswahl an Gemüse, Fleisch und Milchprodukten erwartet Sie in unserem Hofladen in Rothenklempenow. Regional produziert und in Bioqualität. Mehr erfahren

Dorfstraße 56 in 17321 Rothenklempenow
Für Sie geöffnet:
Di    8 - 12 Uhr
Do 14 - 17 Uhr
Fr  10 - 12 Uhr & 13 - 17 Uhr

 

 

HÖFE SHOP

Bio bequem online bestellen

In unserem Online-Shop finden Sie über 900 regional und biologisch produzierte Artikel. Unser Sortiment umfasst Lebensmittel und Naturkosmetik und wird kontinuierlich erweitert.
Zum Shop

Wir über uns

„Eine vielseitige ökologische Landwirtschaft und Verarbeitung, die Menschen der Region einbindet und Mensch, Tier und Natur in ihr Verständnis einer ausgewogenen Kulturlandschaft einschließt, dabei jedoch offen ist für Gäste und Partner aus der ganzen Welt.“