Unsere Veranstaltungen:

11. September 2021

MEXIKO – VORPOMMERN Ernte Fest

Wir laden Sie herzlich zu unserem diesjährigen Ernte Fest der besonderen Art ein. Mit Gästen aus Mexiko, traditioneller Leckerbissen aus unserem neuen Erdofen und Musik, Workshops von Anwohnern und Mexikanern am Weltacker, soll dieser Tag unsere Ernten würdigen. Das Richtfest um 13Uhr des ökologisch regional erbautem Weltacker Hauses, ist Auftakt der Aktionen Nachhaltigkeit 2021. Durch Führungen in das Start up Dorf feiern wir gemeinsam im Zeichen des Genusses und der Freude über gesunde Lebensmittelerzeugung.

Auf die Kinder warten ein Strohtrampolin, die Tiere und Spielspaß in der Landwirtschaft. Am Abend werden wir bei einer Filmvorführung mit anschließender Dialogmöglichkeit den Tag ausklingen lassen.

Programm:

10 und 16 Uhr Führungen durch das Dorf
Turmaussicht, Manufakturen, Hofstelle, Tiere

13Uhr Begrüßung und Reichtfest Weltacker Haus
Vorstellung von Tlyolan , ein mexicanischer Partner von Tlaxcalli

Ab 13:30 Uhr BBQ und traditionelles regionales mexikanisches Essen
aus dem neuen Erdofen bei traditioneller mexikanischer Live- Musik

15 Uhr Workshops am Weltacker            
- Einblicke in die traditionell mexikanische Anbauweise MILPA
- Tabak Workshop alla DDR- Zeiten
- Einblicke in unsere Weidehaltung
über den Beitrag den Fleisch zu Artenvielfalt leisten kann                

18 Uhr Filmvorführung „Unser Saatgut“ und Dialog mit Monserat Peniche von Tlayolan

Hofladen geöffnet:
10 – 18 Uhr
Strohtrampolin für Kinder / Grill / Getränkeausschank / und mehr

19. November

ABGESAGT

(Zwischenwelten – Eine Reise ins Moor)

Die Veranstaltung muss leider verschoben werden. Wegen der aktuellen Corona-Lage möchten wir keine Veranstaltungen in geschlossenen Räumen durchführen.

Wir sind bereits mit den Künstlern im Austausch, um den Moorliederabend im Frühjahr nachzuholen.

Bis dahin bitten wir um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen, dass Sie alle gut durch diese nicht ganz einfache Zeit kommen.

5. - 9. Oktober

Mit Comics und Mikroben gegen Diskriminierung

Die Bilderwelt des Comics kann eine unterhaltsame Form der Meinungsäußerung und ein gutes Werkzeug sein, um Informationen attraktiv zu verpacken. Pauline Recke zeigt, wie’s geht. Sie gibt Einblick in Storyboard, Charakterentwicklung, Zeichen- und Drucktechniken.

Dabei tauchen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein in den Mikrokosmos Boden, denn Bodenlebewesen spielen die Hauptrolle in den entstehenden Bildergeschichten. Zugleich werden abwertende Sprachmuster im Zusammenhang mit Mikroorganismen untersucht, Parallelen zu Diskriminierung in der Gesellschaft entdeckt und in Comicform bearbeitet.

Gedacht für Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und (nicht nur) in Ehrenamt und Bildung tätige Erwachsene.

5. - 9. Oktober 10.30 Uhr – 18.30 Uhr

19.09.2020 "Tag des guten Lebens - Rothenklempenow"

 Programm:

10 – 13 Uhr Rothenklempenow Partie Kulinarischer Rundgang durch den Produktionsort. Stationen sind: Turm, Heimatstube, LunchVegaz, Tlaxcalli, Hof und Hofladen, Weltacker. Treffpunkt am Fangelturm Schlossstr. 4

15 Uhr Tabak Workshop am Weltacker

15 Uhr Wildkräuter Workshop am Weltacker

15 – 18 Uhr Rothenklempenow Partie siehe oben

18:30 Einlass Filmabend am Weltacker (In Rothenklempenow gedrehte Filme)

19 Uhr Filmpremiere des JugendAktiv Filmprojektes
„Luft to go“ (In Rothenklempenow gedrehte Filme)

19:30 Uhr Vorstellung der Teilnehmer des ResidenZ Programms

20:00 Uhr Filmpremiere „In was für Landschaften wollen wir eigentlich leben“ mit anschließenden Gespräch mit den Filmemachern am Lagerfeuer

21:00 Uhr Ausklang bei Live Musik von „Putzecat“

Wir laden herzlich ein und bitten um Anmeldung unter: anmeldung(at)hoefegemeinschaft-pommern.de

28.08.2020 Filmabend am Weltacker

Bericht: Der erste Filmabend am Weltacker war ein schöner Erfolg. Unser Draußen-Kino zeigte in seiner ersten öffentlichen Vorstellung den Film Ete und Ali, der 1985 in die Kinos kam und in Pasewalk gedreht wurde. Unsere Besucher konnten sich mit einem feinen Eintopf vom Weiderind stärken bevor es los ging mit dem ungewöhnlichen Roadmovie aus DDR-Zeiten. Anschließend gab es noch eine Gesprächsrunde am Lagerfeuer zwischen Alteingessenen und Zugezogenen jungen Leuten, die unseren ersten Film-Abend wunderbar abrundete. Fortsetzung folgt.

28.08.2020 Ehemaligen-Café am Weltacker

Bericht: Im Ehemaligen-Café trafen sich letzten Freitag Menschen aus der Region, die früher in Rothenklempenow in der LPG gearbeitet haben. In unserem neuen Veranstaltungsraum am Weltacker wurde aber keineswegs nur in der Vergangenheit geschwelgt. Denn über die Geschichten von früher ging es ganz schnell ins Heute und zu den wichtigen Fragen unserer Zeit. Was für ein Zusammenleben- und arbeiten wünschen wir uns für unsere Region in der Zukunft? Was war die Landwirtschaft in der Vergangenheit und wie stellt sie sich jetzt dar? Die ehemaligen LPG Mitglieder fragten sich "Wie haben wir gelebt" und brachten Fotos und Zeitungsartikel von damals mit und sammelten die Wünsche und Vorstellung für die zweite Pinnwand "Wie wollen wir leben". Am Ende ging man mit dem Gefühl auseinander, dass die Erfahrungen von gestern viele kleine Wegweiser für heute und morgen bereithalten.

2019

03 bis 06.10.2019 LEADERSHIP FESTIVAL

Was bedeutet Leadership in der heutigen Zeit? In Berlin startet das Festival und endet in Rothenklempenow mit dem Ernte Fest. Mehr Informationen und Tickets finden Sie hier: www.leadershipfestival.com

06.10.2019 ERNTEFEST

Liebe Freunde und Kunden der Höfegemeinschaft,

Erntezeit füllt die Teller. Hiermit laden wir euch recht herzlich zu unserem diesjährigen Erntefest ein. Wir haben ein tolles Programm für euch zusammengestellt, um gemeinsam das Ende der Erntesaison gebührend zu feiern:
Für euer kulinarisches Wohl werden die Mitarbeiter von Lunch Vegaz und die Tortilla-Spezialisten von Tlaxcalli Feuer und Flamme sein, um den Tag auch für eure Gaumen zu einem Erlebnis werden zu lassen. Neben den veganen und mexikanischen Köstlichkeiten, erwarten euch natürlich Leckerbissen der Höfegemeinschaft Pommern direkt vom Grill.

Das Programm:
Parallel findet in Rothenklempenow das Leadership Festival statt. Mehr Informationen und Tickets finden Sie hier: www.leadershipfestival.com

• ab 12:30 Uhr  Begrüßung und Ankündigungen:
o die Partnerhöfe und Start ups der Höfegemeinschaft geben Einblick in ihre Arbeit und die diesjährigen Ereignisse in unserem Ort.
o Eröffnung der neuen Frei- und Spielfläche am Hofladen

• ab 13:30 Uhr  Ernte-Workshops auf dem Weltacker
o Gummistiefelweitwurf mit tollen Preisen
o Kinderspaß mit Kürbispakour und Trampolinspringen.
o Naturbarfußpfad

• ab 17:30 Uhr -> Lagerfeuer mit musikalischer Begleitung bei Speis und Trank

Wir freuen uns auf euch und das gemeinsame Fest!

Eure Höfegemeinschaft

 

Vergangene Veranstaltungen

20.09 Gemeinsam demonstrieren
21.09.2019 Rothenklempenow for Future

Am 20.09. werden wir gemeinsam mi unseren Partnern in Berlin nach den Kindern mit 1m2 Boden Stücken mit laufen. Treffpunkt ist 11 Uhr vor dem Brandenburger Tor 52°30'57.9"N 13°22'36.3"E. Ihr werdet uns an dem Banner "agrarwendemitmachen" von BioBoden erkennen, sowie an dem Stand von LunchVegaz.

Um 12 Uhr ist die Kundgebung und um 13 Uhr müssen wir wachsam sein um direkt nach den Kindern ruhig und schützend als "Bodengutmacher" mit zu laufen. Bringt Gießkannen und Schubkarren mit.
Am nächsten Tag geht es in Rothenklempenow weiter mit Führungen "Dorf im Wandel" und dem Weltackerdialog, siehe unten.

21.09.2019 Rothenklempenow for Future

Tag der Biolandpartie und Neulandgewinner Tag

11 Uhr
Dorf im Wandel Führung
Landwirtschaft, Verarbeitung und Hofladen werden gezeigt inkl. der Ausstellung 750 Jahre Rothenklempenow. Die Führung wird euch den Umfang der lokalen, regionalen als auch globalen Aktivitäten aufzeigen und die Zusammenhänge mit der vor Ort verankerten und praxisorientierten Transformationsarbeit vorstellen.

14Uhr
Weltackerdialog
Frau Blümel gibt Einblicke in ihre achtbare Zeit, als LPG-Vorsitzende, am DDR-Pionierort der Landwirtschaft, Treffpunkt für Führungskräfte und Vorzeigestandort für besondere Gäste. Wir haben Weltenwandler und Architekt Peter Anders eingeladen uns auf eine Reise durch das geteilte Berlin aus Sicht eines taxifahrenden Studenten bis nach Indien mitzunehmen. Er teilt seine Erkenntnisse der lokal-globalen Schnittstellen und anhand von Auroville die Herausforderungen und Lösungsansätze des von UNESCO ausgezeichneten 'Experiment einer lernenden Gesellschaft’ mit der Vision zur internationalen 'Stadt der Zukunft'.

Zudem wirft die interaktive Ausstellung ‚Dorf im Wandel‘ Licht auf die 750 Jahre landwirtschaftliche Geschichte vor Ort.

17:30
Dorf im Wandel Führung
wird euch den Umfang der lokalen, regionalen als auch globalen Aktivitäten aufzeigen und die Zusammenhänge mit der vor Ort verankerten und praxisorientierten Transformationsarbeit vorstellen.

Als Neulandgewinner wird im Herbst das Stipendienprogramm ‚ResidenZukunft‘ ausgeschrieben. In Hinsicht auf zunehmende Impulse gesamtgesellschaftlicher Veränderungen wird es drei Stipendiaten ermöglicht neue Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftsformen zu erforschen und zu testen.

Für Übernachtungen können wir an diesem Wochenende zwecks überbuchung nicht direkt in Rothenkempenow dienen, aber im Nachbarort:

Übernachtungsmöglichkeiten im Nachbarort Löcknitz:
http://www.amt-loecknitz-penkun.de/alp/tourismus/unterkuenfte.php


Wir laden euch herzlich ein, in den wilden Nord-Osten.

#2000m2 #Agrarwende #Nachhaltigkeitsziele #SDG #FridaysforFuture #StartupsforFuture #FarmersforFuture #ActionsforFuture #Neulandgewinner #tatenfuermorgen

Mit Unterstützung von ModEm - Mobiles demokratisches Empowerment für den ländlichen Raum www.modem-arbeitundleben.de

 

17 Juli 2019

Start ups for future - Dialog mit der Cusanus Hochschule und Start ups


03-04 August 2019

750 Jahr Rothenklempenow

Landwirtschaftliche Ausstellung

 

Aktionstage Nachhaltigkeit

Programm:

Freitag der 31 Mai 2019       

Kindertag auf dem Weltacker am Fridays for Futur

11:00 – 15:00 Uhr Kinder Einführung in die 17 Nachhaltigkeitsziele, Führung über den Weltacker sowie           Pflanzaktion. Dann Schminkwerkstatt (Schminke selbst herstellen und schminken) und Stockbrot backen.
Weltacker und volle Halle

tagsüber zwischen 11-15Uhr
gibt es Programm auf dem Weltacker, Spaß für alle

Auf 2000m2 wird im Dorf Rothenklempenow, dem Sitz der BioBoden Genossenschaft und der Höfegemeinschaft Pommern, von A wie Ackerbohne bis Z wie Zucchini diverse Kulturen der globalen Anbaufläche angelegt.

Die Besucher können erleben wie groß 2000 m² sind und erfahren was wir auf der Welt prozentual anbauen und verbrauchen,

Vollehalle - die Klimashow, die Mut macht

Wann:
18:30 Einlass
19:00 - 20:00 Uhr mit anschließender Diskussion mit Essensangebot

Vollehalle, die Klimashow, die Mut macht. Was kann man ALLEINE schon gegen den Klimawandel tun? Lasst uns unterhalten und unterhalten werden. Anstatt Frust am Klimawandel.
http://www.vollehalle.de/

WO: BERGEHALLE AM WELTACKER Höhe Dorfstr. 38

Danach gibt es Speisen und Getränke aus eigner Produktion — wir lassen den Abend ausklingen mit dem OSTMOST Party Bus am See Rothenklempenow.

vollehalle – die Klimashow, die Mut macht
Was kann man gegen den Klimawandel allein schon tun? Aufhören, allein zu sein. Dafür machen Maren Kling, Michael Bukowski, Martin Oetting und Kai Schächtele vollehalle – die Klimawandel-Show und -Initiative, die Spaß macht und Mut. Die Show präsentiert Macherinnen und Pioniere, die neue Wege gehen, und inspirieren das Publikum zum Handeln im eigenen Leben. Statt Frust am Klimawandel schafft vollehalle Lust auf den konstruktiven Aufbruch. vollehalle ist für alle, die sich nicht mehr klimawandeln lassen wollen. Das Showformat kombiniert Theater-, Medien- und Vortragselemente.

Worum geht's in der Show?
Wir erzählen uns die Aussicht, den Klimawandel abzuwenden, immer noch als eine Geschichte von Verbot und Verzicht. Damit kommen wir nicht weiter. Wir brauchen eine neue, positive Erzählung. Und die gibt es. Hoffnungsvolle Geschichten von Leuten, die längst loslegen, neue Möglichkeiten entwickeln und neue Chancen ergreifen. Diese Macherinnen und Pioniere holt vollehalle ins Rampenlicht. Denn sie zeigen, welche konstruktiven Wege wir gehen können. Und sie schaffen Zuversicht. Das Team von vollehalle filmt und interviewt die Protagonistinnen, die in der Show vorgestellt werden.

MIttwoch 05. Juni 2019

TAG DER UMWELT im Naturpark am Stettiner Haff

Programm siehe: www.umwelttag.de

Donnerstag der 06. Juni 2019

Workshop "Gewaltfreie Kommunikation"
mit Sophie Bayerlein 

Im Schloßsaal um 15-15:45 Uhr bitte
Anmeldung an sophie.bayerlein(at)projekt-n.org
Kosten: 15€

Wildkräuter und Ernährungsrundgang
mit Dipl. Ernährungsberaterin Rozalia Kind und Uta Zahn

auf dem WELTACKER 18 - 19 Uhr
Anmeldung an info(at)hoefegemeinschaft-pommern.de
Kosten: Spende